Du bei uns

Du möchtest an der Universität Stuttgart oder Hohenheim studieren, suchst eine Wohnung und möchtest Dich neben einem erfolgreichen Studium auch noch persönlich weiterentwickeln? Dann bist Du bei uns an der richtigen Adresse. Es ist völlig egal, aus welchem Land Du kommst oder welcher Religion Du angehörst.

Bei uns ist jeder willkommen.

So funktioniert es:

Lerne uns kennen:

Schreib uns eine Mail (cc@corps-stauffia.de)

Ruf uns an 0711 / 29 22 66

Oder komm einfach mal vorbei: Im Kaisemer 15, 70191 Stuttgart

 

Bewirb dich bei uns:

Da wir nicht nur irgendjemanden bei uns haben wollen, sondern unternehmungslustige, pflichtbewusste Leute mit Sinn für Gemeinschaft suchen, wollen wir natürlich auch Dich kennenlernen. Schreibe uns ein paar Zeilen von Dir und aus Deinem Leben. Warum würdest Du gerne bei uns wohnen? Vereinbare einen Termin mit uns, und wir laden Dich ein.

 

Was erwartet mich bei euch?

Hast du dich entschieden, bei uns einzuziehen und haben wir Dir eine positive Rückmeldung gegeben, dann kannst Du dein Zimmer beziehen. Die Studenten, mit denen du zusammen wohnst, studieren im ersten bis sechsten Semester. In der Regel sind es vier bis sechs Erstsemester, die auf dem Haus wohnen.

 

Kurz vor dem Studium:

Wir helfen Dir beim Start ins Studium und sorgen dafür, dass Dir nichts entgeht. Egal, ob bei der Kurswahl oder Stundenplanerstellung.

Anfang Oktober, kurz bevor Dein Studium beginnt, gehen wir alle zusammen auf eine Hüttenfahrt. Diese dient zum ungezwungenen und gemütlichen gegenseitigen Kennenlernen. Letztes Jahr waren wir in den Bergen beim Wandern und hausten in einer idyllischen Hütte.

 

Im Studium:

Während des ersten Jahres kannst Du Dir bei uns alles anschauen, mitmachen, mitgestalten und aktiv bei uns mitwirken. Unter Verbindungen nennt man die Neulinge „Füchse“ oder bei uns „Renoncen“.

Danach kann man Corpsbursche, also Vollmitglied werden und weitere zwei Jahre auf dem Haus  wohnen.

Nach dieser Zeit wird man inaktiver Corpsbursche. Da man jetzt gefestigt im Studium steht, sich in Stuttgart auskennt und Freundschaften geschlossen hat, zieht man in der Regel vom Haus. Jederzeit kann man das Haus besuchen und an den zahlreichen Veranstaltungen teilzunehmen. Da wir sehr viele Absolventen haben, die Wohnungen im Raum Stuttgart besitzen oder mieten, ist es ein leichtes, eine neue Wohnung zu finden.

 

Nach dem Studium:

Wenn man fest im Berufsleben steht, kann man den Status des „alten Herren“ erlangen. Als Alter Herr steht man den Aktiven und Inaktiven Corpsburschen beratend zur Seite und unterstützt die jungen Studenten finanziell. Weiterhin kann man das Haus als zentrale Anlaufstelle benutzen, Geburtstage oder Feste feiern, alte Studienfreunde wiedersehen oder die jungen Hausbewohner antreffen.