Wer wir sind

Wir sind eine Gemeinschaft junger Studenten, die zusammen wohnen, das Studentenleben genießen und einen erfolgreichen Abschluss anstreben. Weiterhin unternehmen wir zahlreiche Aktionen gemeinsam, organisieren tolle Veranstaltungen und unterstützen uns im Studium.

Dies motiviert uns schon seit 1847. Wir sind ein Corps, also eine Studentenverbindung, die ihre Priorität auf Studium, Karriere und Freundschaft legt.

Wir organisieren uns selbst

Das bedeutet, diejenigen die auf dem Haus wohnen, bestimmen:
• welche neuen Studenten auf das Haus ziehen dürfen
• welche Veranstaltungen wann und in welcher Form stattfinden werden
• wohin sich das Corps entwickelt
Zum Beispiel haben wir, die aktuelle Generation, dieses Jahr im Garten einen neuen Pool errichtet und eine große Poolparty mit Unterstützung von BigFM, Red Bull und bekannten DJs gefeiert.

Hier ein 100 Sekunden Video, dass die Corps ganz gut erklärt:

Die Corps in 100 Sekunden

Unsere Events

Du bei uns

Kurz vor dem Studium:

Wir helfen Dir beim Start ins Studium und sorgen dafür, dass Dir nichts entgeht. Egal, ob bei der Kurswahl oder Stundenplanerstellung. Anfang Oktober, kurz bevor Dein Studium beginnt, gehen wir alle zusammen auf eine Hüttenfahrt. Diese dient zum ungezwungenen und gemütlichen gegenseitigen Kennenlernen. Letztes Jahr waren wir in den Bergen beim Wandern und hausten in einer idyllischen Hütte.

Im Studium:

Während des ersten Jahres kannst Du Dir bei uns alles anschauen, mitmachen, mitgestalten und aktiv bei uns mitwirken. Unter Verbindungen nennt man die Neulinge „Füchse“ oder bei uns „Renoncen“. Danach kann man Corpsbursche, also Vollmitglied werden und weitere zwei Jahre auf dem Haus wohnen. Nach dieser Zeit wird man inaktiver Corpsbursche. Da man jetzt gefestigt im Studium steht, sich in Stuttgart auskennt und Freundschaften geschlossen hat, zieht man in der Regel vom Haus. Jederzeit kann man das Haus besuchen und an den zahlreichen Veranstaltungen teilzunehmen. Da wir sehr viele Absolventen haben, die Wohnungen im Raum Stuttgart besitzen oder mieten, ist es ein leichtes, eine neue Wohnung zu finden.

Nach dem Studium:

Wenn man fest im Berufsleben steht, kann man den Status des „alten Herren“ erlangen. Als Alter Herr steht man den Aktiven und Inaktiven Corpsburschen beratend zur Seite und unterstützt die jungen Studenten finanziell. Weiterhin kann man das Haus als zentrale Anlaufstelle benutzen, Geburtstage oder Feste feiern, alte Studienfreunde wiedersehen oder die jungen Hausbewohner antreffen.